Termine

Allen Jugendlichen möchten wir vor der Feierstunde die Möglichkeit geben sich kennenzulernen und das ein oder andere gemeinsam zu erleben. Daher bieten wir verschiedene Workshops und Veranstaltungen an. Eine Verpflichtung zur Teilnahme besteht dabei aber nicht.

Die Termine sind für den Jahrgang 2021.
Die Termine für den Jahrgang 2020 sind explizit ausgewiesen.

 

 

Datum

Termin

04.10.2020

Bowling 14-16 Uhr in Ingelheim

24.10.2020
oder
31.10.2020
(in Planung)

Stadtralleye Mainz
(Jahrgang 2020)

07.-08.11.2020

Wochenende in Bacharach

28.11.2020

Rheinhessen Fachklinik Alzey

05.12.2020
(in Planung)

Schlittschuhbahn Mainz
(Jahrgang 2020)

In Planung

Werksbesichtigung Südzucker

02.01.2021

ZDF-Besuch in Mainz

23.01.2021
(in Planung)

Trampolinhalle Salto in Koblenz
(Jahrgang 2020)

In Planung

Workshoptag in Ingelheim

In Planung

Besuch Landtag Mainz

06.02.2021

Knigge-Kurs in Ingelheim

20.02.2021
(in Planung)

Bundesbank Bunker in Cochem
(Jahrgang 2020)

27.02.2021

Gedenkstätte Osthofen

In Planung

Selbstbehauptungskurs / 1. Hilfe Kurs

In Planung

Das magische Portal - Ipad-Rallye

08.05.2021

Tanzkurs + Stellprobe in Alzey

06.06.2020

Feierstunde in Mainz
(Jahrgang 2020 und 2021)

In Planung

Nachtreffen im Kletterpark

 

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt über Doodle. Den entsprechenden Link gibt es per Mail und/oder als WhatsApp. Wir bitten darum, für alle Termine eine An- oder Abmeldung zu bekommen, damit wir planen können.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist für uns verbindlich. Kurzfristige Zu- oder Absagen, Krankmeldungen o.ä. erfolgen am besten im persönlichen Austausch.

Die ggf. anfallenden Gebühren für die einzelnen Veranstaltungen werden 1:1 auf die angemeldeten Personen umgelegt und wie in der jeweiligen Infomail beschrieben abgerechnet. Die maximal anfallenden Kosten sind dort ebenfalls aufgeführt.

Unsere Veranstaltungsangebote richten sich ausschließlich an die Jugendlichen. Für die Eltern versuchen wir für die Wartezeit nach Möglichkeit ein nettes Plätzchen zu finden um diese in angenehmer Atmosphäre zu überbrücken.

Wenn Ihnen als Eltern die Möglichkeit oder Zeit fehlt Ihr Kind zu fahren, können Sie uns oder andere Teilnehmer gern um Hilfe bitten. Oftmals bestehen Mitfahrmöglichkeiten oder es gibt „Sammelpunkte“ (z.B. Mainz Hauptbahnhof) von denen es dann gemeinsam zu den Veranstaltungen geht.

Der Verein hat eine Unfall- und Haftpflichtversicherung abgeschlossen sodass jeder angemeldete Teilnehmer ausreichend abgesichert.